Eine Agentur, die Verrückte macht

In Anlehnung an die großartige Episode "Das Haus, das Verrückte macht" aus dem Zeichentrickfilm "Asterix erobert Rom" muss ich folgende Begebenheit wiedergeben. Eine Mandantin hat erfolgreich Unterhalt geltend gemacht. Somit ist sie künftig nicht mehr auf ALG II angewiesen. Die zuständige Kundenbetreuerin/Arbeitsvermittlerin kann mit dem vorgelegten Unterhaltstitel nichts anfangen und bittet um ergänzende Informationen. Dies teilt mir die Mandantin mit und ich ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK