Leistungen für Bildung und Teilhabe gem. §§ 28, 29 SGB II

Ein Aufsatz von Uwe Klerks - Fachanwalt für Sozial- und Versicherungsrecht,Essen Fazit: die Regelungen im Einzelnen sind verfassungsrechtlich problematisch. http://www.info-also.nomos.de/fileadmin/infoalso/doc/Aufsatz_infoalso_11_04.pdf Anmerkung: Lesenswert dazu auch Das Teilhabe und Bildungspaket Die gesetzlichen Neuregelungen im SGB II, SGB XII und BKGG Aufsatz Neu ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK