Bankrechtstag 2011 in München im Zeichen der Stärkung des Anlegerschutzes

von Rechtsanwalt Dr. Thomas Krüger

Vor wenigen Tagen fand in München der Bankrechtstag 2011 statt, in dessen Mittelpunkt die beiden Themen Stärkung des Anlegerschutzes sowie die Vorstellung des neuen Rechtsrahmens für Unternehmenssanierungen standen. Dort wurden einem fachkundigen Publikum aus Kreditwirtschaft, Rechtswissenschaft und Rechtsanwendern die neuen Regelungen für offene und geschlossene Immobilienfonds sowie die weiteren Änderungen zur Verbesserung des Anlegerschutzes vorgestellt. Notwendig geworden waren diese Regelungen, nachdem insbesondere der graue Kapitalmarkt in den Fokus der Politik gerückt und hier erheblicher Nachholbedarf insbesondere auch für den Anlegerschutz erkannt worden war.

Als Kanzlei, die seit Jahren auf dem Gebiet des Anlegerschutzes und ebenso auch im Bereich Sanierung und Restrukturierung von Unternehmen tätig ist, hat Becker & Krüger Rechtsanwälte Insolvenzverwaltung gerne die Gelegenheit wahrgenommen, auch in diesem Jahr wieder den fachkundigen Meinungsaustausch mit Kollegen aus der Bankenwirtschaft und anderen wirtschaftsrechtlich orientierten Rechtsanwaltskanzleien zu suchen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK