LG Hannover: Wettbewerbswidrige Werbung mit einem Gütesiegel, welches nicht von einer neutralen Stelle stammt - WebRobin

LG Hannover Urteil vom 30.08.2001 25 O 3590/01 WebRobin Das LG Hannover hat entschieden, dass eine wettbewerbswidrige Irreführung vorliegt, wenn ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK