Betrieblicher Datenschutzbeauftragter – Welche Aufgaben hat er?

Die meisten Unternehmen wissen, dass Sie verpflichtet sind einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Doch welche konkreten Pflichten und Aufgaben mit dieser Stellung verbunden sind, ist vielen Unternehmen und selbst den betroffen Datenschutzbeauftragten oft unklar.

Allgemeine Aufgabenbeschreibung

§4g I 1 BDSG bestimmt, dass der Datenschutzbeauftragte auf die Einhaltung des BDSG und anderer Vorschriften zum Datenschutz hinwirkt.

Hinwirken deshalb, weil der Datenschutzbeauftragte die Umsetzung der datenschutzrechtlichen Vorschriften nicht selbst vornehmen kann. Im Idealfall analysiert und kontrolliert er den Stand des Datenschutzniveaus im Unternehmen und macht der Geschäftsführung und den einzelnen Abteilungen Vorschläge zur Verbesserung oder Implementierung einer Datenschutzorganisation im Unternehmen. Der Datenschutzbeauftragte selbst hat also keine Entscheidungsgewalt sondern ist der organisatorisch gemäß §4f III 1 BDSG der Geschäftsleitung unterstellt.

Aufgabenbereiche

Doch auch ohne formale Entscheidungskompetenz hat der Datenschutzbeauftragte erhebliche Verantwortung im Unternehmen. Denn mit zunehmender Komplexität der gesetzlichen Regelungen steigt der Aufgabenbereich ständig. Und bei Verstößen gegen Datenschutzbestimmungen – auch wenn sie aus bloßer Unkenntnis geschehen sind – drohen Schadensersatzforderungen der Betroffenen und Ordnungsgelder der Aufsichtsbehörden. Nicht zu reden vom Imageschaden für das Unternehmen.

Einhaltung der Datenschutzreglungen

Der Datenschutzbeauftragte hat sämtliche Datenschutzregelungen und deren Auslegung durch aktuelle Gerichtsentscheidungen zu kennen – also nicht nur das BDSG sondern alle bereichsspezifischen Spezialnormen und selbst Vereinbarungen mit den Arbeitnehmervertretungen. Spezialnormen sind etwa §§67 ff. SGB X, §§91 ff. TKG, §§11 ff. TMG und Regelungen zum Mitarbeiterdatenschutz, §§79, 87 Nr. 6, 90 BetrVG ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK