Ihr gutes Recht: Wichtige Themen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

Niemand kann von Ar­beitgebern und Ar­beit­nehmern erwarten, dass beide Seiten immer und in jeder Situation genau wissen, wie sie sich rechtlich verhalten dürfen und sollen. Aber: Erwartet wird, dass sie sich im Falle einer Unklarheit und wenn Probleme auftauchen, informieren und rechtlichen Rat einholen. Wir möchten Ihnen einen Schritt entgegenkommen und haben daher in dieser Ausgabe von „Ihr gutes Recht“ einige wichtige Themen aufgegriffen.

Dazu gehören unter anderem - Häufige Rechtsirrtümer rund um befristete Arbeitsverträge - Anspruch auf Dank- und Wunschformel im Arbeitszeugnis - Arbeitsauftrag versus Glauben - Dienstfahrten mit dem Privatauto

In keinem andere ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK