Während des Bezugs von Elterngeld aus Erwerbstätigkeit erzieltes Einkommen wird nicht angerechnet, wenn die Erwerbstätigkeit nicht mehr ausgeübt wird.

LSG NRW, 12.04.2011- L 13 EG 16/10 § 2 Abs.1 BEEG Dies hat das LSG NRW für einen selbstständigen Elterngeldberechtigten entschieden, der seine selbstständige Tätigkeit für die Elternzeit aufgegebe ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK