Geißler hat keinen Bock mehr

Der Schlichter im Streit um den Stuttgarter Hauptbahnhof, Heiner Geissler, scheint wohl die Lust an seiner Aufgabe verloren zu haben. Denn wie sollte man sich die Aussagen um den “totalen Krieg” sonst erklären. Auch im hoch betagten Alter ist Geissler ein erfahrener Vollblutpolitiker mit scharfem Verstand. Jedem Politiker, der halbwegs bei Verstand ist, mit Ausnah ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK