Minimalforderungen II

In der Sache Minimalforderung habe ich meine Ansprüche in Höhe von 4,00 EUR angemeldet und weil ich gerade so in Fahrt war, habe ich bei meinem Provider mal nachgefragt, wieso die Leistung in der ersten Jahreshälfte im Schnitt 2 EUR günstiger ist als in der zweiten Jahreshälfte und wo und wann ich einer Anhebung des Entgeltes zugestimmt habe. Prompt kommt die Antwor ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK