DLA PIPER berät beim Office Campus Gasometer Verkauf

DLA Piper Weiss-Tessbach hat den englischen Immobilienmanager Europa Capital und die Immofinanz beim Verkauf des Joint-Venture Projektes “Office Campus Gasometer Phase II” beraten. Der innovative Bürokomplex in Wien Simmering geht für € 75 Millionen an die Bank Austria Real Invest.

Dr. Oskar Winkler, Partner bei DLA Piper Weiss-Tessbach und federführend bei diesem Mandat, sagt: “Die Beratung bei dieser umfangreichen Transaktion war sehr spannend und ist ein Beispiel unserer großen Expertise in internationalen Transaktionen”.

Der Office Campus Gasometer ist Teil eines Erschließungsgebiets, in dessen Mittelpunkt die historischen, mehr als 100 Jahre alten Gasometer stehen. Der 28.400 m2 große Bürokomplex bietet flexible, modern ausgestattete Büroräumlichkeiten, die an namhafte Unternehmen wie Nokia, Siemens Networks, Fujitsu oder Wiener Wohnen vermietet sind ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK