Staatssekretär will Nutzung von Photovoltaik in Verbindung mit Lärmschutz stärken - Pilotvorhaben Photovoltaik an Bundesfernstraßen

Der Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Rainer Bomba, und der brandenburgische Verkehrsminister Jörg Vogelsänger haben sich heute in Potsdam über den Stand des Projekts "Photovoltaik Plus Lärmschutz A 10" informiert. Das Bundesverkehrsministerium unterstützt dieses Pilotvorhaben zur vermehrten Nutzung von Photovoltaik in Verbindung mit Lärmschutzanlagen. Die Technik wird insbesondere zunehmend an Autobahnen eingesetzt. Erste Anlagen wurden vor etwa 15 Jahren im Zusammenhang ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK