Unsere Staversuchteratsanwaltschaft bei der Arbeit

Wie die Zeitung mit den vier Buchstaben berichtet, erhielt ein Bürger Post von der "Staversuchteratsanwaltschaft" Schwerin. Es ging um eine Anzeige wegen Sachbeschädigung - offensichtlich eine versuchte solche.

Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft: „Da muss einem Mitarbeiter ein Fehler mit un ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK