Sie nerven aber!

Als Anwalt, der Rechteinhaber vertritt muss man mit Verblüffung feststellen, dass Kollegen auf der Gegenseite scheinbar eine gezielte Strategie des Abwartens verfolgen.

Nachdem wir festgestellt hatten, dass Forderungen unserer Mandantin nach Fristablauf von der Gegenseite nicht erfüllt worden waren, riefen wir den gegnerischen Anwalt vor der Einleitung weiterer Schritte an. Dieser nahm die Sache auf und wollte seinem Mandanten darüber Bericht erstatten.

Am selben Tag wurde der gleiche Anwalt erneut angerufen und zwar in einer zweiten Angelegenheit ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK