Neue deutsche Welle, äh Sprache

Der Stern kürt eine Hitparade der Jugendsprache. Kann man hier betrachten. Ein Diktat in der Schule würde dann so aussehen:

Mami ruft ihre Kinder. „Es geht los.“ Sie nimmt ihren Achselbeutel und sucht nach den Wohnungsschlüsseln. Als alle im Auto sitzen, passt sie Klein – Klaus in den Zwergenadapter. Dann fahren sie zunächst an die Tankstelle. Mami braucht Essen auf Rädern.

Sie liefert ihre Kinder in der Schule ab. Sie ermahnt sie: „Und nicht guttenbergen. Seid schön lieb.“ Sie fährt weiter in ihrem Hausfrauenpanzer.

Sie besucht Opa im Krankenhaus. Der wird gerade von Katheterpeter umsorgt. Als sie an sein Bett herantritt, stolpert sie. „Was bin ich doch für ein Körperklaus ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK