Die “erfolgreiche” Kreativabteilung – Die nächste Facebook-Party in Hamburg?

Auf den Zug der „Facebook-Partys“ wollte nun offenbar auch die „Hamburg Marketing“ aufspringen und warb auf dem allseits bekannten Netzwerk mit einer Freibieraktion. 5000 Fans sollten 5000 Freibier am Elbstrand bekommen, zumindest war dieser Marketing-Gag so geplant. Jetzt könnte dieser aber nach hinten losgehen.

Die Werbung wurde im Zusammenhang mit einem neuen Angebot der „Hamburg WG“ ins Leben gerufen, die 4 Neu-Hamburger zu einer solchen Wohnungsgemeinschaft zusammenführen soll.

Die Freibier-Feier soll bzw. sollte am 4 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK