Stromstudie: Verbraucher unterstützen die Energiewende und sind bereit, mehr Geld für Strom zu bezahlen.

Die Mehrheit der deutschen Verbraucher ist bereit, sich finanziell an der Energiewende zu beteiligen. Im Durchschnitt sind die Verbraucher bereit 85 Euro mehr pro Jahr für Strom auszugeben. Dabei stehen Ökostromanbieter weiterhin vorne in der Gunst der Verbraucher und konnten Ihr Image stark verbessern. Das sind die zentralen Ergebnisse einer Stromstudie, die das Verbraucherportal StromAuskunft.de (www.stromauskunft.de ) mit Unterstützung der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin (HTW Berlin) durchgeführt hat. In der Studie wurden 344 per Zufall ausgewählte Nutzer von StromAuskunft mittels dem Markforschungstool questfox in einer Online-Befragung zu den Themen Atomausstieg und Ökostrom befragt. Bei der Frage "Wieviel Geld würden Sie jedes Jahr zusätzlich für Strom bezahlen?", ergibt sich ein Durchschnittswert von 85 Euro. Die Diskrepanz der genannten Beträge liegt jedoch weit auseinander ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK