David Copperfield vs. J. K. Rowling: Harry Potter und geistiges Eigentum?

Harry Potter in Wirklichkeit geistiges Eigentum von David Copperfield? Mit biographischen Zügen Copperfields in Harry Potters Charakter und Äusserem? (Und damit dann vielleicht eher ein Fall der Verletzung von Persönlichkeitsrechten ?) Da kruscht Copperfield in der magischen Schatzkiste…oder besser: im Nähkästchen seiner Kinderbilder und präsentiert abrakadabra solche mit Potter’s Brillengestell und anderen physiog ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK