Ist der Vertragsarzt Amtsträger

Received: from [77.87.229.56] (helo=newsletter.bund.de) by mx19.web.de with esmtp (WEB.DE 4.110 #2) id 1QjsM4-00042n-00; Thu, 21 Jul 2011 14:27:52 +0200 Received: from post.newsletter.bund.de (localhost [127.0.0.1]) by mail.newsletter.bund.de (Postfix) with ESMTP id F03D386F1D; Thu, 21 Jul 2011 14:27:47 +0200 (CEST) X-Original-To: BGH-Pressemitteilungen@newsletter.bund.de Delivered-To: BGH-Pressemitteilungen@newsletter.bund.de Message-ID: <1533650.1311251239976.JavaMail.gsbadmin@cmb076> From: BGH-newsletter@noreply.bund.de To: BGH-Pressemitteilungen@newsletter.bund.de MIME-Version: 1.0 Content-Type: text/plain; charset=UTF-8 Content-Transfer-Encoding: quoted-printable Date: Thu, 21 Jul 2011 14:27:19 +0200 (CEST) Cc: Subject: Ist der Vertragsarzt Amtsträger? Sender: bgh-pressemitteilungen-bounces@newsletter.bund.de Errors-To: bgh-pressemitteilungen-bounces@newsletter.bund.de Return-Path: bgh-pressemitteilungen-bounces@newsletter.bund.de Bundesgerichtshof Mitteilung der Pressestelle _______________________________________________________________________________________ Nr. 136/2011 vom 21.07.2011 Ist der Vertragsarzt Amtsträger? Nr. 136/2011 Der 5. (Leipziger) Strafsenat hat unter Bezugnahme auf den inhaltsgleichen Vorlagebeschluss des 3. Strafsenats (dazu Presseerklärung Nr. 76/2011 vom 5. Mai 2011) dem Großen Senat für Strafsachen ebenfalls die Frage vorgelegt, ob Vertragsärzte (Kassenärzte) Amtsträger oder – hilfsweise – Beauftragte eines geschäftlichen Betriebs sind. In dem zugrundeliegenden Verfahren hat das Landgericht Hamburg einen Vertragsarzt wegen Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr und eine Pharmareferentin wegen Bestechung im geschäftlichen Verkehr jeweils zu Geldstrafen verurteilt. Lediglich die Pharmareferentin hat gegen die Entscheidung Revision eingelegt ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK