ARGE Rehabilitation gegründet

Die rehacare GmbH, einer der größten deutschen Dienstleister im Rehabilitationsmanagement, hat sich gemeinsam mit den Reha-Dienstleistern ReIntra und IHR Rehabilitations-Dienst zur Arbeitsgemeinschaft der privaten Rehabilitationsdienste (ARGE Rehabilitation) zusammengeschlossen. ( siehe auch Versicherungswirtschaft 14/2011, S. 1012 www.vvw.de ).

„Unser Ziel ist es, dass sowohl für den Betroffenen und seine anwaltliche Vertretung, als auch für den Auftraggeber (Versicherung) der gesamte Prozess des Reha-Managements transparent, nachvollziehbar und verlässlich ist.“, so Stefan Lauer, Geschäftsführer der rehacare GmbH.

Zur Dokumentation der bisherigen Qualitätsstandards im Reha-Management, hat sich die ARGE Rehabilitation zu Handlungsleitlinien offiziell verpflichtet. Die einzelnen Mitglieder arbeiten bereits seit Jahren danach und fordern daher, dass diese Grundsätze als allgemein verbindlich für alle privaten Dienstleister im Bereich der Rehabilitation sein müssen.

Beispielhaft darf hier die Aufstellung zum Datenschutz aufgeführt werden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK