Chat-Protokolle des mutmaßlichen WikiLeaks-Whistleblowers Bradley Manning veröffentlicht

Letzte Woche wurden nun die kompletten Chat-Protokolle des mutmaßlichen WikiLeaks-Whistleblowers Bradley Manning veröffentlicht. Vor über einem Jahr wurden nur einige Ausschnitte publik gemacht, was die Verantwortlichen u.a. mit dem Schutz von Mannings Privatsphäre begründeten.

Der Soldat Bradley Manning soll angeblich eine geheime Videoaufnahme auf WikiLeaks veröffentlicht haben, die den Beschuss irakischer Zivilisten durch einen amerikanischen Kampfhubschrauber vom 12.07.2007 in Bagdad zeigt. Ebenso wird er mit der Veröffentlichung der vertraulichen internen Berichte US-amerikanischer Botschaften durch WikiLeaks in Verbindung gebracht.

Inzwischen wurde er u.a. der Kollaboration mit dem Feind angeklagt, wofür er im Falle einer Verurteilung sogar die Todesstrafe erhalten könnte. Er saß monatelang in Einzelhaft im Militärgefängnis von Quantico in Virginia unter Bedingungen, die in den USA selbst und auch auf der ganzen Welt als inhuman oder sogar als Folter bezeichnet wurden und zu Protesten führten. Während er teilweise als Held gefeiert wird, gibt es auch zahlreiche Stimmen in den USA, die ihn als Verräter sehen und für ihn die Todesstrafe fordern (vgl. z.B. Bradley Manning: Hero or villain?).

Nun ergeben sich aus den Chat-Protokollen neue Gesichtspunkte für Mannings Motivation – sofern er tatsächlich die Informationen an WikiLeaks weitergeben hat ...

Zum vollständigen Artikel

Bradley Manning: Hero or villain?

President Obama has defended conditions in a Marine Corps jail for Pfc. Bradley E. Manning, who is accused of leaking classified government documents to Wiki Leaks. Meanwhile, spokesman for the State Department PJ Crowley has stepped down after his remarks in defense of Manning. RT's Lucy Kafanov is joined by Less Government's Seton Motley and March Forward's Michael Prysner to discuss the latest developments in the Manning saga. Follow Lucy on Twitter: http://twitter.com/LucyKafanov



  • Manning-Lamo Chat Logs Revealed | Threat Level

    wired.com - 5 Leser - A little more than a year ago, Wired.com published excerpts from instant messenger chats between accused WikiLeaks source Bradley Manning and Adrian Lamo, the ex-hacker in whom he confided and who reported him to the authorities. It's now time to reveal the previously unpublished portions of these conversations.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK