Einsatz von Photovoltaik sparte 2010 mehr als sechs Millionen Tonnen CO2 in Deutschland ein

Aus einer Antwort der Bundesregierung (BT-Drs. 17/6284) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/Die Grünen (BT-Drs. 17/6002) geht hervor, dass durch den Einsatz von Photovoltaik-Anlagen bei der Energiegewinnung im Jahr 2010 6,4 Mio. Tonnen Kohlendioxid in der Bundesrepublik eingespa ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK