Die Sache mit dem Sex – junge Trickdiebin erneut vor Gericht

Der Sachverhalt klingt irgendwie unwirklich: Eine 24-jährige Frau aus Hessen sprach mitten auf der Straße ältere, männliche Passanten an und bot ihnen kostenlosen Sex an. Bei diesem Gespräch rückte sie den Männern anscheinend so nahe auf die Pelle, dass sie ihnen dann das Portemonnaie heimlich in bester Taschendiebmanier aus der Tasche ziehen konnte. Ihr Bekannter beobachtete die Situationen aus kürzerer Distanz, passte für den Notfall auf und nahm die Beute anschließend an sich.

Im Grunde gibt der vermeintliche Tathergang nicht v ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK