Abmahnung von Universal Music GmbH durch Rechtsanwälte Rasch

Neu im abmahnBAROMETER: Einer unserer Mandanten wurde aufgrund angeblich wiederholter Urheberrechtsverletzungen von der Universal Music GmbH durch die Rechtsanwälte Rasch abgemahnt. Im Einzelnen: Die Universal Music GmbH wirft unserem Mandanten vor, wiederholt Urheber- und Leistungsschutzrechte verletzt zu haben. Hierbei soll er 4 verschiedene Alben, u. a. das Album "Glück" der Künstlergruppe "Adoro", sowie Bestandteile der Dateisammlung "German Top 100 Single Charts" zum Download bereitgestellt haben ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK