“Sehr geehrte Sparkasse-Card…”

Sehr geehrte Sparkasse-Card,

Ihre Kreditkarte wird ausgesetzt, weil wir gemerkt haben, haben Sie nicht Aktivieren Sie Verified by Visa – MasterSecure Code.

Aktivieren Sie Verified by Visa – MasterSecure Code, um Sie gegen unbefugtes Einkäufe, wenn shoppin Online schnell und einfach.

Zu Ihrem Schutz haben wir Ihre Kredit Warenkorb ausgesetzt. So aktivieren Sie Ihre Karte herunterladen Befestigung und das Formular ausfüllen und folgen Sie den Anweisungen zur Aktualisierung Ihre Kreditkarte.

Hinweis: Wenn nicht von 11. Juli 2011 abgeschlossen ist, werden wir gezwungen sein, Ihre Karte, weil sie für betrügerische Transaktionen verwendet werden können.

Wir bedanken uns für Ihre Kooperation in dieser Angelegenheit.

Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Sparkassen-Finanzportal GmbH

Diese kürzlich erhaltenen E-Mail mit dem vorstehenden Inhalt enthielt dann noch einen Anhang zur Erstellung eines “Code fur MasterCard SecureCode oder Verified by VISA.html” .

Alles verstanden?

Nein? Kein Problem. Denn das nicht nur grammatikalisch falsche Kauderwelsch ist nichts anderes als wieder einmal ein kläglicher – aber in vielen Fällen leider noch immer erfolgreicher – Versuch, über eine gefälschte E-Mail Daten eines Internetnutzers zu erschleichen, also eine sog. Phishing-Mail, von der und deren Anhang man besser die Finger weg lässt.

Hintergrund

Um die Sicherheit bei Online-Kreditkartentransaktionen zu erhöhen, wird die 3-D Secure-Technologie von Kreditkartenorganisationen wie VISA (Verified by Visa) und MasterCard (MasterCard SecureCode) eingesetzt. Hierdurch sollen das Risiko von Internetkriminalität und Zahlungsausfällen infolge Kartenmissbrauchs verringert werden. Bei einigen Webshopbetreibern wird das 3-D Secure-Verfahren als Zahlungsgarantie eingesetzt ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK