Spanisches Modelabel MANGO wegen Design-Plagiat verklagt

links: VELVETINE; rechts: "original" MANGO

In Frankreich kocht derzeit die nationale Seele aller Designer und Modebewussten im Netz weit oberhalb des Siedepunktes. Es gilt die Ehre der Nation als Land von Kultur und Mode gegen katalonische Designdiebe zu verteidigen. Denn das spanische Modelabel MANGO präsentiert in seiner aktuellen Kollektion zwei Taschen, die zu den Entwürfen der jungen französischen Designerin Anne-Cécile Couétil nahezu identisch sind. Anne-Cécile Couétil vertreibt die Taschen unter dem von ihr gegründeten Label VELVETINE.

Doch der eigentliche Anlass für den Zorn: Die fehlende Gerechtigkeit im Land von Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit. Denn trotz Berufung auf zwei Geschmacksmuster wollte das von Anne-Cécile Couétil angerufene Gericht keine Kopie erkennen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK