Rezension – Wörterbuch Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Englisch-Deutsch, Deutsch – Englisch

Dr. Stefan Hans Kettler, Wörterbuch Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Englisch-Deutsch, Deutsch – Englisch, Verlag C. H. Beck, 2011, XXIII, 692 Seiten, gebunden, 118,- €, ISBN: 978-3-406-56187-0

Das in handlichem DIN-A-5-Format gehaltene Wörterbuch zum gewerblichen Rechtsschutz entstammt zunächst der Reihe von zweisprachigen juristischen Fachwörterbüchern, wie sie beim C. H. Beck Verlag schon lange Tradition haben. Bei dem hiesigen Werk handelt es sich um dasjenige, welches die einschlägigen Termini des gewerblichen Rechtsschutzes in deutscher sowie in englischer Sprache auf 692 Seiten sowohl vom Deutschen ins Englische, als auch umgekehrt vom Englischen ins Deutsche wiedergibt. Der Wortschatz des Werkes beläuft sich auf gut 30.000 ausgewiesene Fachbegriffe, wobei bei deren Auswahl ein Mittelweg beschritten wurde: Einerseits wurden wohl sämtliche hochspeziellen Fachbegriffe der Welt des gewerblichen Rechtsschutzes aufgegriffen und abgehandelt, sodass der Experte mit großem Nutzen darauf zugreifen kann. Andererseits wurden auch diejenigen juristischen Termini des gewerblichen Rechtsschutzes in ihrer englischen Entsprechung zum Deutschen, wie auch in ihrer deutschen Entsprechung zum Englischen allumfassend wiedergegeben, sodass das Werk auch den nachreifenden und noch jüngeren Fachnutzerinnen und Fachnutzern eine optimale Arbeitsgrundlage bietet.

Aufgenommen wurden neben den Termini des gewerblichen Rechtsschutzes im engeren Sinne, also des Patent-, Gebrauchsmuster-, Geschmacksmuster-, Marken- und sonstigen Kenn- zeichenrecht, auch diejenigen des Urheberrechts sowie des gesamten Wettbewerbsrechts, also sowohl des Kartell- wie auch des Lauterkeitsrechts ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK