Lebensmittelkennzeichnung

In der Europäischen Union werden Lebensmittel schon bald deutlichere Hinweise zu Inhaltsstoffen und Nährwerten tragen müssen. Das Europäische Parlament hat die neuen Vorschriften zur Lebensmittelkennzeichnung gebilligt.

Die neuen Regeln legen fest, dass mehr Informationen auf den Packungen von Lebensmitteln zu finden sein werden als bisher. So müssen beispielsweise Allergene schon auf den ersten Blick zu erkennen sein.

Strenge Regeln gibt es gegen irreführende Aufmachungen von Lebensmitteln. Imitate wie Analogkäse oder „Klebefleisch“ kann der Verbraucher künftig durch die Angaben der verwendeten Zutaten sofort und einfach erkennen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK