Paypal aktualisiert Nutzungsbedingungen: Neue Gebühr für Rückabwicklungen

Zum 07.09.2011 ändert Paypal erneut seine Nutzungsbedingungen. Darin wird eine Gebühr für die Rückabwicklung von geschäftlichen Zahlungen eingeführt. Darin heißt es unter 8.4 “Sonstige Gebühren”:

Rückabwicklung geschäftlicher Zahlungen: Wenn Sie eine geschäftliche Zahlung rückabwickeln, wird der Festgebühr-Anteil der Zahlungsgebühr von uns einbehalten. ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK