Einmal werden wir noch wach…

Mein Auftritt beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb wird am morgigen Donnerstag um 11 Uhr vormittags sein. Das ist das Ergebnis der Auslosung der Lesereienfolge am Mittwochabend: Ich lese als Zweiter, dann habe ich es hinter mir und kann den Rest der Veranstaltung in Ruhe genießen.

Ich werde eine unveröffentlichte Geschichte vortragen, und anschließend werden sieben höchst renommierte Literaten und Literaturkritiker auf das Geistreichste zu Protokoll geben, was sie gut an dem Text finden. Und was nicht.

Man sagt, das sei ganz unterhaltsam (für die Zuschauer jedenfalls) ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK