Steuervereinfachungsgesetz im parlamentarischen Verfahren

Nachdem das Steuervereinfachungsgesetz Anfang Juni den Bundestag passiert hat, steht nun die Zustimmung des Bundesrates an. Doch diese droht zu scheitern. Denn der Finanzausschuss des Bundesrates empfiehlt den Vermittlungsausschuss anzurufen, um in einigen Bereichen des Gesetzes Nachbesserungen zu erzwingen. Streitpunkte sind u.a. d ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK