Algerien: Vorqualifizierungsphase für Ausschreibung solarthermischer Kraftwerkskapazitäten

Die algerische Gesellschaft für Engineering, Elektrizität und Gas (CEEG) lädt im Auftrag des staatlichen Stromproduzenten SPE (Société de Production d’Électricité, Tochterfirma des staatlichen Energieversorgers Sonelgaz) nationale sowie internationale Unternehmen ein, sich für ein Vorqualifizierungsverfahren für den Bau solarthermischer Kraftwerkskapazitäten zu bewerben. Ausschließlich Unternehmen, die das Prüfungsverfahren erfolgreich bestehen, werden für die von der algerischen Regierung geplanten Projektausschreibungen im Bereich CSP (Concentrating Solar Power) berücksichtigt ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK