Was von der Woche übrig blieb (3.7.2011)

“Wahlrechtsreform mit Tücken” – Schwarz-Gelb hat sich auf eine Reform des Wahlrechts geeinigt (Zeit.de) “Vor Lebenslänglich steht die Bewährung” – Richter auf Probe (L ...Zum vollständigen Artikel


  • Negatives Stimmgewicht: Ausgezählt

    zeit.de - Schwarz-Gelb hat sich endlich auf eine Reform des Wahlrechts geeinigt, um das negative Stimmgewicht zu eliminieren. Doch der Vorschlag schafft neue Probleme. Von A. Funk

  • Richter auf Probe: Vor Lebenslänglich steht die Bewährung

    lto.de - Richter haben anscheinend einen Traumjob. Der Beruf ist anspruchsvoll, abwechslungsreich, hoch angesehen und kündigungssicher. Doch selbst wenn man eine der begehrten Stellen ergattert: Auf Lebenszeit ernannt wird nur, wer sich mindestens drei Jahre bewährt hat. Christian Grohganz sprach mit zwei Richterinnen auf Probe über Einstiegshürden, Anfa...

  • Juristenausbildung: Jeder Vierte macht in Berlin ein Prädikatsexamen

    lto.de - Rund ein Viertel der Absolventen in Berlin schloss 2010 die Zweite Juristischen Staatsprüfung mit einer Prädikatsnote ("vollbefriedigend" und besser) ab. 20% der Kandidaten schafften auf der anderen Seite das Staatsexamen nicht.  

  • China: who will defend the law's defenders?

    guardian.co.uk - Catherine Baber: Human rights lawyers in China are increasingly being subjected to arbitrary detention and torture. They need protecting

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK