Steinmeier gibt es auch noch.

Ich weiß ja nicht, was sie dem Steinmeier gegeben haben, aber der hat sich jetzt wie in der Presse zu lesen ist, mit dem Vorschlag lächerlich gemacht, man möge Neuwahlen abhalten und die SPD sei darauf inhaltlich und personell vorbereitet.

Dieser Steintaler hat mal für die SPD fette 24 Prozent bei einer Bundestagswahl eingefahren und eine Niere gespendet. Jetzt ist er… – naja, im Bundestag ist er wohl und gibt ansonsten Interviews.

Ich habe erst gedacht, das wäre eine Satire, aber ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK