Clearingstelle EEG - Hinweis 2010/16 (Erweiterung der Liste rein pflanzlicher Nebenprodukte) veröffentlicht

Die Clearingstelle EEG hat heute ihren Hinweis 2010/16 (Erweiterung der Liste rein pflanzlicher Nebenprodukte) veröffentlicht. Der Hinweis beantwortet die Frage, ob die Positivliste der rein pflanzlichen Nebenprodukte unter Nr. V der Anlage 2 EEG 2009 abschließend ist und insbesondere, ob aufgrund der Auslegung des Begriffes der rein pflanzlichen Nebenprodukte oder in Analogie zu den in der Positivliste genannten Einsatzstoffen auch andere als die ausdrücklich genannten Stoffe eingesetzt werden dürfen, ohne dass der Anspruch auf den NawaRo-Bonus entfällt. Die Clearingstelle EEG gibt folgenden Hinweis zur Auslegung und Anwendung der Anlage 2 Nr. V EEG 2009 – Positivliste der rein pflanzlichen Nebenprodukte: Die Positivliste der rein pflanzlichen Nebenprodukte unter Nr. V der Anlage 2 EEG 2009 ist die abschließende Konkretisierung des Begriffes der rein pflanzlichen Nebenprodukte ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK