Brandl & Talos beraten bei Polytec-Paketverkauf für über 30 Mio. Euro

Der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft nahestehende Großaktionäre des oberösterreichischen Autozulieferers Polytec Holding AG, dessen Aktien an der Wiener Börse im Prime Market notieren, haben ein Aktienpaket im Ausmaß von insgesamt rund 20% veräußert.

Die Anteile wurden im Rahmen eines Accelerated Bookbuilding-Verfahrens, bei dem Aktien in einer sehr knappen Zeitspanne angeboten und erworben werden können, an institutionelle Investoren veräußert.

Christian Thaler von der auf Kapitalmarktrecht spezialisierten Kanzlei Brandl & Talos hat die Konsortialbanken Raiffeisen Centrobank AG und M. M ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK