Unbefugte Nutzung des eBay Kontos

Diese Frage gibt es immer wieder: Was passiert, wenn mein eBay Konto gehakt wird und unter meinem Namen Auktionen veranstaltet werden? Diese Frage hat der BGH jetzt recht klar beantwortet. (BGH, Entscheidung v., 11.05.2011, VIII RZ 289/09).

Das passwortgeschützte eBay Konto der Beklagten wurde von deren Ehemann geknackt und so eine gesamte Gastronomieeinrichtung für EUR 1,00 angeboten. Beim Abbruch der Auktion lag das höchste Gebot der Klägerin bei EUR 1.000,00. Als die Beklagte die Herausgabe der Einrichtung unter Hinweis auf den Sachverhalt verweigerte, verlangte die Klägerin Sc ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK