Gestohlener Artikel muss nicht mehr verkauft werden

Was muss man tun, wenn man einen Artikel auf eBay zum Verkauf anbietet, einem dieser Artikel aber vor Abschluss der Auktion geklaut wird? Man beendet die Auktion und damit hat sich die Sache erledigt. Das hat jetzt auch der BGH bestätigt (BGH, Entscheidung v. 08.06.2011, VIII ZR 305/10).

Der Verkäufer hatte bei eBay eine Digitalkamera im Rahmen einer siebentägigen Auktion zum Verkauf angeboten. Nur einen Tag nach Beginn der Auktion wurde ihm die Kamera jedoch geklaut und er beendete die Auktion. Die AGB von eBay sehen vor, dass bei einem vorzeitigen Abbruch einer Auktion der Artikel an den zu diesem Zeitpunkt Höchstbietenden gehen muss, wenn der Verkäufer der Auktion nicht gesetzlich zum Abbruch berechtigt war ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK