Pressekonferenz des Menschenrechtsausschusses zu Westsahara - Implikationen für Desertec?

Im Nachgang zu seiner Delegationsreise vom 13. bis 17. Juni 2011 nach Algerien und Marokko lädt der Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe zu einer Pressekonferenz ein. Im Mittelpunkt der Reise, an der neben dem Delegationsleiter, Frank Heinrich (CDU/CSU) die Abgeordneten Angelika Graf (SPD), Serkan Tören (FDP), Heike Hänsel (DIE LINKE.) und Volker Beck (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) teilnahmen, standen die menschenrechtliche und humanitäre Situation der Sahrauis in dem Flüchtlingslager in Tindouf (Algerien) und die politischen und menschenrechtlichen Entwicklungen in der Westsahara (Marokko)....
Zum vollständigen Artikel

Die folgenden Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

About the post:
Veröffentlicht im Blog LEXEGESE.
8 Leser.
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK