Ex-Jurastudent als Jetzt-Methadon-Zombi

Mal was zum Innehalten:

Gero W. wird 1960 in Gelsenkirchen geboren. Nach dem Abitur, das er mit 2,0 besteht, geht er 1978 nach Berlin und studiert Jura.

...

Der Obdachlose

Gero W. wird 1960 in Gelsenkirchen geboren. Nach dem Abitur, das er mit 2,0 besteht, geht er 1978 nach Berlin und studiert Jura. Er fällt zweimal durchs Staatsexamen. Seit über 25 Jahren ist er drogenabhängig und wird substituiert. Eine gescheiterte Liebesbeziehung macht er für seine Heroinsucht verantwortlich. Wegen Dealens kommt er drei Jahre in den Knast. Seit 2005 lebt er in Berlin auf der Straße. In ein Obdachlosenheim will er nicht. Er hat zig Strafen wegen Hausfriedensbruch, Widerstand und Beleidigung.

www.berlinfolgen.de
www.2470media.com

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK