ALDIs Elektroniklieferant MEDION von Chinesen wegen Designdiebstahl verklagt

Die in Berlin ansässige deutsche Tochter des 1994 gegründeten Technologieunternehmens Artificial Life mit Hauptsitz in Hongkong hat am 6. Juni 2011 Klage beim Landgericht Essen gegen MEDION eingereicht.

Ziel der Klage ist es, MEDION den Gebrauch der Konzepte, des Designs und des sonstigen überlassenen geistigen Eigentums von Artificial Life zu verbieten und zur Zahlung von Schadenersatz in Hohe von 4,2 Mio Euro zu verurteilen. Nach eigenen Angaben habe Artific ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK