Teenage – Die “Erfindung” des Teenagers

“Teenage” ist das aktuelle Projekt des Filmemachers Matt Wolf. Basierend auf Jon Savages Bestseller Teenage – Die Erfindung der Jugend (1875-1945) erkundet der Film die Geschichte der Jugendkultur. Spätestens in 1920er Jahren entwickelte sich eine eigenständige Jugendkultur, in Abgrenzung zur Lebenswelt der Erwachsenen. Anhand von Archivmaterialien und nachgestellten Szenen aus zeitgenössischen Tagebüchern Jugendlicher zeichnet der Film die Entwicklung der Jugendkultur und die Erfindung des Teenagers nach: von den Flappers in den 20er, den Swing Kids der 30er Jahren bis hin zur Hitlerjugend im nationalsozialistischen Deutschland.

Dabei eröffnet die Geschichte der Jugendkultur(en) – in ihrer Eigenart als Gegenentwurf zur hegemonialen Kultur – immer auch einen Blick auf die Geschichte der Normen- und z.T. auch der Verbrechenskontrolle; davon zeugt bereits der hier verlinkte Trailer zum Film.

Der Kinostart des Filmes ist für 2012 angekündigt ...

Zum vollständigen Artikel

TEENAGE Theatrical Trailer

OSCILLOSCOPE PICTURES in association with CINEREACH present
TEENAGE a film by Matt Wolf

‘Teenagers’ didn't always exist. In this living collage of rare archival material, filmed portraits, and voices lifted from early 20th century diary entries, a struggle erupts between adults and adolescents to define a new idea of youth.

Original Music by Bradford Cox
Featuring: Jena Malone, Ben Whishaw, Julia Hummer, and Jessie Usher

www.teenagefilm.com


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK