Michael Ballack – ein kurzer Nachruf

Michael Ballack spielt Fußball, künftig wohl nicht mehr im DFB-Trikot. Michael Ballack streitet, auf und neben dem Platz, im Trikot und über seine Anwälte.

Aktuell verteidigen wir eine Mandantin vor dem OLG Köln gegen Michael Ballack. Eine Entscheidung steht noch aus. Eine andere Entscheidung ist gefallen – Michael Ballack wird nicht mehr für die deutsche Nationalmannschaft spielen. Nach Ballacks Äußerungen wohl auch nicht mehr in einem Abschiedsspiel. Strittig ist diesbezüglich nur noch, wann und auf welche Art und Weise Michael Ballack die Entscheidung durch den Bundestrainer Jogi Löw mitgeteilt wurde.

Einen Gefallen tut sich Michael Ballack aktuell mit seinem Verhalten in dieser Sache mit Sicherheit nicht. Dass Ballack nach der WM - und dem überzeugenden Auftritt der deutschen Mannschaft ohne den „Capitano“ - seine alte Rolle im DFB-Team nicht mehr einnehmen würde, war aus Sicht vieler Fußballexperten schon lange klar. Ballack selbst wollte dies nicht einsehen. Hieraus kann man ihm keinen Vorwurf machen, es spricht sogar für ihn und seinen Ehrgeiz ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK