Die polnischen Buchverleger planen eine Sammelklage gegen Raubkopierer

Die polnischen Verleger sammeln Kräfte, um gegen das Portal Chomikuj.pl mit einer Sammelklage vorzugehen und die Tauschbörse, an der überwiegend polnische illegale E-Books angeboten werden, zu schließen. Die Polnische Buchkammer, welche die polnischen Verleger vereinigt, ist gerade dabei, ein Unternehmen auszuwählen, welches für sie das Internet nach illegalen Inhalten durchstöbern und Beweise für die geplante Sammelklage sichern soll. Um mit einer Sammelklage gegen das Portal vorzugehen, sind 10 Kläger er ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK