Qual der Wahl

Das Wahlrecht ist in diesen Tagen in aller Munde. Einzig auf der Tagesordnung des Bundestages sucht man es bislang vergeblich, obgleich zum 30. Juni die Umsetzungsfrist, die dem Gesetzgeber vom Bundesverfassungsgericht bereits im Juli 2008 in seiner Entscheidung zum nagativen Stimmgewicht (BVerfGE 121, 266) gesetzt hatte, abläuf ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK