Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) und Datenschutz

Das BEM ist in § 84 Abs. 2 SGB IX seit Mai 2004 gesetzlich statuiert und wird mittlerweile in vielen Unternehmen praktiziert. Arbeitgeberseits ist zu beachten, dass dem Schutz personenbezogener Daten eine besondere Bedeutung zukommt. In die beim Arbeitgeber geführte Personalakte darf nur aufgenommen werden, dass ein BEM angeboten wurde, ob der Arbeitnehmer hiermit einverstanden war und welche konkreten Maßnahmen zur Überwindung, Vorbeugung von Arbeitsunfähigkeit angeboten und umgesetzt wurden. § 84 Abs ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK