Durchsuchung bei Sky

Die Staatsanwaltschaft München durchsuchte die Firmenzentrale des Bezahlsenders Sky. Dabei geht die Staatsanwaltschaft dem Verdacht geschönter Abonnentenzahlen des Sky-Vorgängers Premiere nach. Auch der damalige Premiere-Chef Georg Kofler und die ehemaligen Vo ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK