Pflichtteilsberechtigung und Beerdigungskosten

Das OLG München hat Urteil vom 25.05.2011 - 20 U 2853/08 folgenden Sachverhalt zu entscheiden:

Ein Pflichtteilsberechtigter wollte als Beerdigungskosten nicht die Kosten einer Todesanzeige und die Kosten eines Blumenkranzes akzeptieren, weil der Pflichtteilsberechtigte weder in der Todesanzeige noch auf der Schleife des Blumenkranzes erwähnt wurde.

Das OLG München hat den Fall jedoch zu Recht nicht im Sinne des Klägers entschieden. Es besteht kein Anspruch ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK