IASB und FASB beschließen Re-Exposure zum Projekt Erlösrealisierung

Der International Accounting Standards Board (IASB) und der US-amerikanische Financial Accounting Standards Board (FASB) haben gestern gemeinsam beschlossen, die im Rahmen des ED/2010/6 Revenue from Contracts with Customers im Juni 2010 veröffentlichten und zwischenzeitlich überarbeiteten Vorschläge zur Erlösrealisierung erneut als Entwurf mit der Möglichkeit zur öffentlichen Kommentierung vorzulegen (Re-Exposure).

Obwohl im Rahmen des Due Process die erneute Vorlage eines Entwurfs nach Überarbeitung nicht zwingend vor ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK