Spannende Blogbeiträge ...

... fallen einem als Zivilist unter den Anwälten weitaus schwerer, als den strafrechtlich tätigen Kollegen - was wohl auch daran liegt, dass bei denen einfach mehr Spinner anrufen. Als Arbeitsrechtler habe ich es meist eher mit Ekligkeiten auf der Arbeitgeberseite zu tun und das betrifft oftmals auch eher deren Prozessbevollmächtigte, als den Gegner selber. Nun - von Zeit zu Zeit werde ich mal ein paar davon einstellen.

Aber mal ehrlich: es gibt Berufe, die tragen den Nimbus des spannenden Alltags in sich, wie z.B. Richter, Staatsanwälte, Strafverteidiger, Polizisten und ÄRZTE!

(bevor hier jetzt die ersten Psychoanalytiker tiefgreifende Minderwertigkeitskomplexe bei mir diagnostizieren: ich liebe meinen Bruf und ich finde den auch spannend - es findet halt eben nicht jeden Tag "Lethal Weapon I - IV" bei mir statt. Blogtechnisch sind diverse Kollegen allerdings besser dran, weil sie fast täglich Kurioses zu berichten haben [sehr lesenswert der Blog des Kollegen Hoening hier: http://www.kanzlei-hoenig.info und der eines Polizisten hier: http://steel.twoday.net]).

Man kennt die Szenen aus Filmen, in denen sich jemand mit den Worten "lassen Sie mich durch, ich bin Arzt!" durch die gaffende Menge zum Verletzten drängt. Hat jemals einen Film gesehen, bei dem sich jemand mit den Worten "lassen Sie mich durch, ich bin Anwalt!" durch die Menge drängelt?

(obwohl das in manchen Fällen angezeigt wäre, aber wir dürfen ja nicht aktiv um Einzelmandate werben - und als ich neulich im Godesberger Bahnhof mit einigen anderen gemeinsam erste Hilfe leistete, standen im Hintergrund zwei junge Medizinstudenten, die ihren Beitrag zum Ganzen darauf beschränkten, wichtige Sprüche zu machen, anstatt die Sache zumindest professioneller zu übernehmen, als wir das gemacht haben. Freilich waren die Beiden mit Sicherheit eine sehr unangenehme Ausnahme innerhalb der medizinischen Zunft) ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK