Polizist wegen Betrugs verurteilt

Das Amtsgericht Böblingen verurteilte einen Polizist zu einer Geldstrafe in Höhe von 6000 Euro, da er in den Jahren 2006 und 2007 eine Anti-Terroreinheit des Machthaber Gaddafi in Libyen ausgebildet haben soll. Das Urteil lautete auf Betrug und illegalen Waffenbesitz.

Der Angeklagte soll si ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK